Vietnam Rundreisen individuell

16 Tage Vietnam Gruppenreise

Vietnam Gruppenreise mit internationalem Publikum

Erleben Sie das Beste von Vietnam  auf dieser 16-Tages-Reise, der Sie von Norden nach Süden führt.
Es gibt eine Fülle von Orten in Vietnam zu erkunden: die majestätische Hauptstadt Hanoi, die Naturwunder der Halong-Bucht, die Bergwelt von Sapa mit Reisefeldern, das majestätische Hue, das charmante Hoi An, die Strände und Inseln von Nha Trang und die dynamische Ho Chi Minh Stadt.
Erleben Sie die landschaftlichen, historischen, kulturellen und kulinarischen Highlights auf dieser Reise durch Vietnam.
Internationales Publikum in Englisch.  Termine hier klicken

 

rice-terracesP500

 

Reiseverlauf

1. Tag Hanoi
Ankunft und Transfer ins Hotel.
2. Tag: Hanoi ganzen Tag Stadtrundfahrt (F, M)
Morgens besuchen Sie das Ho Chi Minh Mausoleum und Museum. Gleich nebenan ist Ho Chi Minh-Haus und an einer Seite des Mausoleums ist die Einsäulenpagode, Die Struktur ist zu einem wichtigen Symbol für die Menschen in Hanoi geworden. Dann fahren Sie zum Quan Thanh Tempel (Taoist – aus dem Ly-Dynastie) und der buddhistischen Tran Quoc Pagode auf dem West Lake (eines der ältesten Pagoden in Vietnam). Danach besuchen Sie das Bat Trang Töpferdorf (geöffnet Mo, Mi & Fr).
Nachmittags besuchen Sie das Völkerkundemuseum, den Literaturtempel und Quoc Tu Giam. Sie werden auch Vietnams erste Universität sehen, im Jahre 1070 gebaut – der Gärten und die gut erhaltene Architektur wirft einen entspannenden Blick in Vietnams Vergangenheit. Sie werden zum  Hoan Kiem See fahren, um die friedlichen Gewässern   und die Schönheit des Ngoc Son Tempels zu sehen. Für den letzten Teil der Tour werden Sie durch die Altstadt von Hanoi gehen, wo Sie dann die Möglichkeit haben, zum Einkaufen und Erkunden. Tour endet gegen 15.30 Uhr – 16.00 Uhr.
Hinweise:
Ho Chi Minh Mausoleum geschlossen am Montag und Freitag Morgen.
Bat Trang Töpferdorf wird am Mo, Mi & Fr (ohne Völkerkundemuseum) besucht werden. Völkerkundemuseum wird am So, Di, Do-Sa (ohne Bat Trang Töpferdorf) besucht werden.
3. Tag:  Hanoi -Halong – Übernachtung auf Schiff (F, M, A)
Die Halong Bay, ein UNESCO Weltnaturerbe von Vietnam
08:00: Abholung in Ihrem Hotel für Transfer zur Ha Long Bay mit dem Shuttlebus
12:15:  Boarding des Schiffes. 12:45 Uhr: Start der Kreuzfahrt
13:00: Mittagessen an Bord
13:30: Eine fantastische Kreuzfahrt in der Ha Long Bucht, Besuch der Dinh Huong Insel, Ga Choi Insel, Hund Insel, Sail Insel, sowie der Sung Sot Höhle und ein Bad am Titov Strand.
17:30 Trinken vietnamesischen Wein und genießen den Sonnenuntergang.
19:30: Genießen Sie das Abendessen an Bord.
21:00: Angeln oder Entspannen und Nacht an Bord.
4. Tag: Halong – Hanoi (F, M)
07:00: Frühstücken
07:30: Kreuzfahrt zu den Mannes Head Island, Tortoise Insel, Besuch der Luôn Höhle mit  kleinem Bambus-Boot, Bai Tu Long Bucht
10:00: Check-out-
10:30: Mittagessen an Bord
11:45: Ankunft in Halong und Busfahrt zurück.
18.30 Uhr Abholung und Transfer zum Bahnhof für den Nachtzug nach LaoCai. Übernachtung im Zug
5. Tag: Laocai -Sapa – Laochai – Tavan Dorf (F, M, A)
06:00 Uhr: Ankunft und Transfer nach Sapa mit dem Bus.
07:00 Uhr: Ankunft in Sapa und Frühstück.
10.00 Uhr: Start des Trekking zum Muong Hoa Tal mit 3 Dörfern der H’mong und der Dzay (Y Linh Ho, Lao Chai, Ta Van) besuchen. Mittagessen auf dem Weg
15:30 Uhr: Ankunft im Ta Van Dorf. Bleiben Sie über Nacht im Ta Van Dorf bei einer Dzay Familie. (Mittagessen unterwegs und Abendessen im Haus)
6. Tag: TaVan -GiangTaChai -Supan (5 Std. Trekking, 14 km, 2 Dörfer) (F, M, A)
08:00 Uhr: Früh am Morgen aufstehen, um das tägliche Leben der ethnischen Minderheiten im Dorf zu erleben bei einem Frühstücks
09:30 Uhr: Nehmen Sie die Straße zum GiangTa Chai Dorf der roten Dzao Minderheit durch die Wege zwischen Reis Terrassen und durch Bambuswälder. Bewundern Sie den Silber Wasserfal,  gehen über eine Rattan-Brücke, besuchen Sie die Leute im Dorf und überqueren den MuongHoa Fluss, dann hinauf auf den Berg, um das letzte Dorf der Wanderung zu besuchen – Supan Dorf der Hmong.
14:00 Uhr: Rückfahrt nach Sapa. Auf dem Weg zurück, Besuch eines alten Steinkreises, wo Steine mit alten Schnitzereien verziert sind.
15:00 Uhr: Checkin im Hotel Bamboo Sapa
7. Tag: Catcat – Lao Cai – Hanoi (F, M) (Übernachtung im Zug)
09:00 Uhr: Ein Spaziergang zum Cat Cat Dorf, um die H’mong, das Wasserkraftwerk und den Silber Wasserfall zu besuchen.
11:00 Uhr: Gehen Sie zurück nach Sapa und  um die Stadt zu erkunden
16:00 Uhr: Transfer zum  Lao Cai Bahnhof  am Nachmittag. Mittagessen in Lao Cai und dann mit dem Zug zurück nach Hanoi
8. Tag: Hanoi – Hue (M)
Ankunft um 5 Uhr – Abholung am Bahnhof von Hanoi und Transfer zum Flughafen Hanoi für Flug nach Hue (8.00 -9: 10).
Später Busfahrt nach Hue City und Königsgräber TuPac und Khai Dinh besuchen Die Tour endet beim Dongba Markt.
9. Tag: Hue -Da Nang -Hoian (F, M)
8:00 Uhr Bootsfahrt zur Thien Mu Pagode. Besuch der kaiserliche Zitadelle. Transfer nach Danang. Unterwegs Stopp am LangCo Strand. Fotos vom HaiVan Pass. Besuch des Cham Museum in Danang. Am Nachmittag besuchen Sie den Marmorberg und genießen Meer / Sonnenbaden am Danang Strand. Ankunft in Hoi An.
10. Tag: Hoi An (F, M)
Besichtigung von Hoi An – eine alte Handelsstadt, Besuch von Japanische Brücke, TanKy Old House, Versammlungshalle Chinesisch. PhucKien Pagode, Hoian Museum und Markt.
11. Tag: Hoi -Danang – Nha Trang (F)
Transfer zum Flughafen und Flug nach  Nha Trang (ab 10:10 -an  11:30),transfer zum Hotel. Rest des Tages frei zum baden und sonnen.
12. Tag: Nha Trang Bootsfahrt zu den Inseln (F, M)
08:30 – 8:45 Uhr: Abholung am Hotel, um die spannende Bootsfahrt zu beginnen.
09:10: Sightseeing mit Tri Nguyen Aquarium  mit Hunderten von Fischen.
10:00 : Zur Mot Insel zum Schnorcheln auf den außergewöhnlichen Korallenriffen, die mit vielen mehreren farbigen Fischen bevölkert sind.
12:00 – 15:30: Zur Ngang Bucht für das Mittagessen mit vielen hervorragenden Speisen: gebratene Salz Garnelen, gebratenen Fisch in sauren und süßen Soße, saurer Tintenfisch, gegrilltes Rib-Frühlingsrollen und sanft weiche Nudeln.
Unterhaltungsprogramm: Musik, Gesang und Tanz
Happy Hour in der „Floating Bar“ eine Tasse Traubenwein mit einem Stück Ananas
15:45 – 16:30:  Zum Tranh Strandufer. Entspannen Sie sich oder machen Sie mit beim Strand Sport oder Faulenzen am Strand
Obst Praty: genießen und essen Sie viele Arten von Früchten aus Nhatrang
16:45: Verlassen des Schiffes und Transfer ins Hotel.
13. Tag: Nha Trang – Saigon  (F)
Frei bis Transfer für den Flug nach Saigon.
14. Tag: Saigon City – CuChi Tunnel (F, M) (Start 8.00 – 18.30 Uhr zurück)
Sie beginnen die Reise mit der Kathedrale Notre Dame, der historischen Hauptpost, gefolgt von der Erkundung des Palast der Wiedervereinigung und dem bemerkenswerten Gelände des War Remnants Museum, (optional Ben Thanh Market -nur absetzen).
Nachmittags Besuch der Cu Chi Tunnel, welche 60 km von Sigon liegen. Das Netzwerk von über 200 km Tunneln wurde legendär, da sie eine wichtige Rolle im Krieg gespielt hatten. In ihrer Blütezeit waren die Tunnel unterirdische Städte, darunter zahlreiche Falltüren, speziell konstruierte Wohnbereiche, Lagereinrichtungen, Waffenfabriken, Feldlazarette, Kommandozentralen und Küchen.
Beginnen Ihre Tour am Morgen, vor dem Eintritt in die Tunnel können die Besucher ein kurzes Einführungsvideo sehen, wie die Tunnel gebaut wurden. Sie werden die nächste Stunde damit verbringen, die Tunnel zu erkunden. Anschließend genießen Sie Tee, Maniok (Guerilla Nahrung während des Krieges).
15. Tag:  Mekong-Delta (F, M)
8:00 Uhr Abfahrt nach My Tho. Genießen Sie die malerische Fahrt entlang des National Highway von grünen Reisfeldern gesäumt.
In My Tho angekommen, besuchen Sie die Vinh Trang Pagode, machen eine gemütlichen Bootsfahrt entlang des Flusses, um den Pfahlbauten, Obstplantagen und Fischerdörfer entlang des Flussufer zu sehen. Fahren Sie zur Tortoise Insel, Mittagessen in einem Obstgarten. Dann wird eine Bootsfahrt zu An Khanh unternommen – einer weniger touristischen Attraktion in Ben Tre, genießen Sie die Kreuzfahrt auf einem hand geruderten Sampan unter dem Schatten von Kokospalmen auf natürlichen Kanälen. Machen Sie eine kurze Fahrradtour (für private Tour aufgetragen / wenn es die Zeit erlaubt) und  genießen Sie saisonale Früchte und Honig Tee zu den Klängen von „Southern Vietnamesisch Volksmusik“, von Einheimischen durchgeführt.
Besuchen Sie ein Familienunternehmen, das den idyllischen ländlichen Lebensstil verkörpert, die köstliche Kokos-Bonbon & beobachten das pastorale Leben, wenn Sie durch die Obstplantage und das Dorf streifen. Treffen Sie den Bus und Rückfahrt nach Saigon. Diese Reise bietet einen faszinierenden Einblick in das tägliche Leben im Mekong-Delta
16. Tag: Saigon – Abfahrt (F)
Frei bis Transfer zum Flughafen für den Abflug.

Preise für diese Vietnam Gruppenreise:         
1290 Euro/Person (Minimum 2 Personen)
Wenn sich 4 Personen zusammen anmelden 90 Euro/Person Rabatt
Einzelzimmerzuschlag 330 Euro

Im Preis inbegriffen:
Übernachtungen im Doppelzimmer
– Mahlzeit wie angegeben (M = Mittagessen) im lokalen Restaurant. Vietnamesische Speisen.
– Alle Transfers und Fahrten in Bus oder Wagen.
– Inlandsflugkosten mit Flughafensteuer:  Hanoi – Hue & Danang – Nha Trank- Saigon
– Bahnfahrt Hanoi – LaoCai – Hanoi
– Lokale Englisch sprechende Führer
– Eintrittsgebühren + Sightseeing wie angegeben.
Bootsfahrt in der Halong Bucht, Parfüm-Fluss in Hue Tien Giang Fluß in Mytho.

Im Preise nicht enthalten:
– Internationale Flugkosten, – Vietnam Einreisevisum.,- Getränke und persönliche Ausgaben und andere Mahlzeiten


Wenn Sie Interesse haben, kann ich Ihnen ein unverbindliches Angebot machen
Anfrage Formular senden

oder

Email: info@laxmi-reisen.de

 

hue-kaisergrab1P500